Bücher

Ringe-green-weich-rund

Impressum
E-Mail

Bild: © Cornerstone  / pixelio.de

Umschlagbild: © SVAIR / aboutpixel.de

Scheidung !?
wenn Wege sich trennen
ein christlicher Ratgeber

Autor: Charly Lücker

 224 Seiten - Selbstverlag

Download der kostenlosen Onlineausgabe

Das gedruckte Buch kann HIER für 10,-EUR plus Versand bestellt werden.

Dieses Buch begleitet Menschen, die über Scheidung nachdenken bis hin zu dem Zeitpunkt, wo sie geschieden sind. Was bewegt Menschen, die durch diesen Prozess gehen und was begegnet
ihnen? Wie kann man mit dem allen umgehen und welche Rolle spielt Gott bei dem allen? Ist Scheidung wirklich der einzig mögliche Weg oder gibt es noch Hoffnung?

Inhaltsverzeichnis:

 Meine Ehe steckt in der Krise und es scheint zur Scheidung zu kommen
Scheidung als Flucht vor (scheinbar) unlösbaren Konflikten
 Trennungszeiten - Chance oder Verhängnis?
Muss es wirklich Scheidung sein? Reelle Chancen für die Erneuerung der Ehe
Dualität der Gefühle - Ablehnung, das ist das Problem!
Um die Ehe trauern
(K)Ein Grund sich umzubringen?
Gottes Nähe
Was will Gott? - Ein kleiner biblischer Exkurs
Schuldig - oder ? / Wie die Gnade Gottes triumphiert
Nicht ohne Berater/Seelsorger?
Alte und neue Freunde und die Familien
Geschieden, was geschieht mit mir?
Abnabelung (was die Bibel unter “ein Fleisch” versteht)
Ein neuer Partner (Warum man sich Zeit lassen sollte)
Und die Kinder? Geschieden sein, Eltern bleiben
Gemeinde & Mitarbeiter

Das Buch können sie hier kostenfrei downloaden und es darf unverändert frei weitergegeben werden. (Bitte beachten sie das Copyright!)
Eine gedruckte Ausgabe ist hier erhältlich.

Hier können Sie über das Buch diskutieren oder Kommentare abgeben.

Hier kann eine dreiteilige Radiosendung über Gedanken zum Buch nachgehört werden.

Was sagt die Bibel?

Durch meine eigene Scheidung habe ich ein intensives Studium der Bibel begonnen, um heraus zu finden, was die Bibel denn nun tatsächlich über Scheidung und Wiederheirat sagt.

Zunächst stellte ich fest, wie sehr unser Bibelverständnis durch Traditionen geprägt ist. Ich stellte aber auch fest, dass die Bibel vom Anfang bis zum Ende deutlich über diese Frage spricht. Wesentlich deutlicher, als es sonst bei div. theologischen Betrachtungen erscheinen mag.

Hier nun die Ausarbeitung, die bis jetzt dabei herausgekommen ist. An dieser Ausarbeitung arbeite ich  noch beständig weiter.
Diese Ausarbeitung wurde auch von einigen Theologen und Bibellehrer verschiedenster Hintergründe gegengeprüft und für gut befunden.

Sie soll eine Hilfe sein, für alle, die wissen wollen, was das Wort Gottes denn nun zu Scheidung und Wiederheirat sagt.

Bibelarbeit downloaden - pdf-Format
Bibelarbeit online lesen

Geschieden - und doch Hoffnung
Ehescheidung und Wiederheirat aus christlicher Sicht

Lothar Gassmann
Herbet Jantzen
Jürgen Kuberski

86 Seiten
ISBN: 3-935368-05-5

Hier als pdf-Datei zum kostenlosen Download

Verlagstext:
Ungefähr jede dritte Ehe wird geschieden - ein unermessliches Leid für alle Betroffenen und ihre Kinder!
Auch Christen sind dadurch betroffen und fragen sich: "Wie geht es weiter?"
Viele davon sind beim Gedanken an eine mögliche Wiederheirat verunsichert.
Kann das Gottes Wille sein? Was sagt Sein Wort dazu?

Dieses Buch möchte einerseits Betroffenen und ihren Angehörigen Hoffnung vermitteln. Gleichzeitig geben die Autoren - alle drei renommierte Theologen Antwort auf die Frage: Was sagt die Bibel WIRKLICH über Ehescheidung und Wiederheirat?

Ohne Ehescheidung gutzuheissen oder zu rechtfertigen, werden hier von Gottes Wort begründete Auswege gewiesen und die göttlichen Möglichkeiten für eine Wiederheirat biblisch fundiert dargestellt.

----------------------------------------------

 Mich hat dieses Buch aus mehreren Gründen überzeugt:
es ist endlich einmal eine gute und gründliche Erarbeitung der biblischen Aussagen über Scheidung und Wiederheirat.
Besonders interessant ist, dass der Autor Jürgen Kuberski früher schon zu diesem Thema
schrieb, nun aber seine Meinung in einzelnen Punkten geändert hat und das biblisch belegt.

Getrennt, für immer?
von Gary Chapman

Broschiert - 107 Seiten - Francke-Buchhandlung
Erscheinungsdatum: Februar 1999
ISBN: 386122397X

Verlagstext:
In den vergangenen Jahren haben sich wieder unzählige Paare entschieden, getrennte Wege zu gehen. Gewiss werden die Gläubigen unter ihnen eine brennende Frage beantwortet haben wollen: Wie soll ich mich als Christ in dieser Situation verhalten? Dieses Buch will versuchen, eine Antwort zu finden. Es geht auf die ganz konkreten Schwierigkeiten in der Trennungsphase vor der Scheidung ein. "Eine Trennung kann durchaus auch dazu führen, dass die Ehe wiederhergestellt wird und sich fortan positiv entwickelt. Denn eine Trennung muss keineswegs endgültig sein. Sie ist vielmehr die Phase, an deren Ende über Neubeginn oder Ende einer Ehe entschieden wird."
--------------------------
Es richtet sich an Christen, die getrennt von ihrem Partner leben. Bei denen es evtl. noch ein "Zurück" geben kann.

Gary Chapman (bekannt durch verschiedenste Ratgeber wie auch "Die fünf Sprachen der Liebe".

Chapman geht hier in sensiblere Weise auf die konkreten Schwierigkeiten während der Trennungsphase vor der Scheidung ein.

 Er stellt sich den Fragen:
"Was ist aus unserem Traum geworden?"
"Wir nehmen die Dinge in die Hand"
"Selbstfindung auf getrennten Wegen"
"Gott wiederentdecken"
" Den Partner wiederentdecken"
"Liebe auf Distanz"
"Wie werde ich mit Einsamkeit fertig?"
"Wie gehe ich mit Bitterkeit um?"
"Wenn der Partner heimkehrt"

 aber auch:

"Wenn der andere die Scheidung will"
und
"Wir stellen uns auf die Zukunft ein"

Am Ende eines jeden Kapitels gibt er Übungen und Fragen die weiterhelfen.

Mich hat dieses Buch überzeugt, weil darin zu spüren war, dass er nicht über Dinge schreibt, die er irgendwo mal gehört hat, sondern man kann die Erfahrungen spüren, die er im Laufe seiner Beratungstätigkeit auch mit diesem Thema gemacht hat.

Blüten aus der Asche meines Lebens
An einer Scheidung nicht zerbrechen
von Jim Smoke

2004. 283 Seiten
FRANCKE-BUCHHANDLUNG
ISBN 3861227096

Verlagstext:
Eine schreckliche Sache, die irgendwie immer nur den anderen zu passieren schien, ist nun auch Ihnen zugestossen. Sie sind angekommen im Land der Geschiedenen. Es ist ein seltsamer Ort mit fremdartigen Sitten, Vorschriften und Verkehrszeichen. Sie wünschen sich so sehr, dass dieser Spuk einfach verschwinden möchte. Doch das wird er nicht. Erst der Schock, dann der Gewöhnungsprozess, dann die tiefe Trauer,
dann ...? Ob Sie Ihre Scheidung hinter sich haben oder noch mitten drin stecken, mindestens eines dieser Stadien ist Ihnen bekannt. Wie werden Sie damit fertig? Lassen Sie sich begleiten auf diesem schweren Weg. Nur ein Seelsorger, der seit 30 Jahren mit Scheidungsopfern arbeitet, kann das in Worte fassen, was Sie erleben, kann den Trost spenden, den Sie wirklich brauchen, kann Sie warnen vor den Stolperfallen auf Ihrer gefährlichen Route. Und er kennt die Pläne, nach denen der Wiederaufbau Ihres Lebenshauses gelingen kann. Sie sollten Ihre Scheidung nicht erleiden, Sie dürfen an wachsen! Jim Smoke bietet (längst überfällige) praktische Hilfen an auf dem Weg zu den Quellen, an denen verbranntes Leben von neuem wachsen kann.

----------------------------

Dieses Buch will nicht die Frage klären, ob eine Scheidung noch verhindert werden kann oder ob die Scheidung der richtige Schritt war.
Dies ist ein guter Ratgeber für solche, die in einer unabwendbaren Scheidung leben, oder die gerade eine Scheidung erlebt haben.
Dieses Buch zeichnet sich durch seine starke Praxisbezogenheit auf. So ist das Buch auch in zwei Hälften geteilt:
Der erste Teil spricht die verschiedensten Aspekte eines Leben in Scheidung an.
Im zweiten Teil findet sich zu jedem Kapitel des ersten Teils eine Praxisübung, die sowohl alleine gemacht werden können, wie auch in Gruppen gemeinsam erarbeitet werden können.

Das zweite Glück
 Was Sie bedenken sollten, wenn Sie noch einmal heiraten
Les & Leslie Parrott
mit CD-ROM

2003. 223 S. 21 cm
Einband: Kartoniert/Broschiert
BROCKHAUS, HAAN
Best.-Nr. 11339303
ISBN-Nr. 3417113083

Verlagstext:
Neue Liebe - neues Glück ... Leider geht diese Gleichung im wirklichen Leben nicht so einfach auf. Wie bei jedem Paar können auch in der zweiten Ehe noch erhebliche Schwierigkeiten auftreten. Auch wenn Liebe blind macht - blindlings darauf hoffen, dass die Ehe (dieses Mal) schon funktioniert, wäre töricht. Das wissen die Eheberater Leslie und Les Parrott aus ihrer langjährigen Beratungspraxis.
In ihrem anwendungsorientierten Ratgeber umkreisen die Parrotts häufige Stolpersteine, die in einer (zweiten) Ehe auftauchen können. Erhellend und Verständnis fördernd sind dabei der männliche und der weibliche Blickwinkel. Ein Buch für Paare, die die zweite Ehe mit Vernunft gestalten wollen.
Die beiliegende CD-ROM enthält zwei Workbooks mit jeweils 26 Übungen für Mann und Frau.

Matthias Hipler
Das Leben neu umarmen
Wie’s weitergeht, wenn zwei nicht miteinander weitergehen
Paperback, ca. 144 Seiten
ISBN 3-86506-070-6

Verlagstext:
Trennung, Scheidung, Sprachlosigkeit - Der Bruch einer Ehe ist für viele die vielleicht aufreibendste und tiefste Lebenskrise. “Das Leben geht schon weiter” ist oft mehr Schlag ins Gesicht als guter Rat. Matthias Hipler ist Pastor, Therapeut und ebenfalls geschieden. Einfühlsam und ehrlich hilft er Menschen während der Trennung und gibt Raum für das Chaos der Gefühle. Hipler zeigt wie es zu Beziehungskrisen kommt, wie Wunden heilen und wie das Leben Schritt für Schritt wieder umarmt werden kann.

Die Erbin des Hiob
ein Roman
Arthur, Randall

 Verlag :  Projektion J
ISBN :  3-89490-483-6
Seiten/Umfang :  ca. 300 Seiten
Erschienen :  1. Auflage 09.2003

Verlagstext:
Als ihr Mann, der in Stockholm als Missionar tätig ist, spurlos verschwindet, sind seine Frau Rachel und die drei Kinder zunächst zutiefst schockiert und wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen. Ihre schwedischen Freunde?
Ihre Heimatgemeinde in den USA?
Rachels Bitte um Hilfe setzt jedoch eine Kette von tragischen Ereignissen und Entdeckungen in Gang, die ihr Leben und das ihrer Familie völlig aus dem Gleichgewicht bringen. Auch ihr Glaube wird erschüttert, als sie das ganze Ausmass der Tragöde erkennen muss. Doch in die USA zurückgekehrt, macht sie die Bekanntschaft von Jason Faircloth, in dessen Geschichte sie sich wiedererkennt.
Ein faszinierender Roman über eine junge Frau. Zunächst verliert sie alle Sicherheiten, auf denen sie ihr Leben aufgebaut hat. Doch auf der Suche nach einem Glauben, der trägt, findet sie Menschen, denen sie vertrauen kann.
------------------

Ein Roman? Als Buchempfehlung bei Scheidung und Wiederheirat unter Christen?
Ja - ein Roman!

Dieser Roman beschreibt in packender und realistischer Weise, wie es einer Missionarsfrau und ihren Kindern ergeht, nachdem sie von ihrem Mann, einen bis dahin erfolgreichen Missionar, wegen einer anderen Frau verlassen wurde.
Die Reaktionen der Gemeinde, die geschilderte Hilflosigkeit und auch Härte sind genauso realistisch beschrieben, wie das herzliche Erbarmen Anderer.
Der Autor schildert anschaulich, was Jemand erlebt, der durch Scheidung geht.

Lob der Vernunftehe
Eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe
Arnold Retzer

2009, 304 Seiten, Maße: 13,3 x 21 cm, Gebunden, Deutsch
Fischer (S.), Frankfurt
ISBN-10: 3100629442
ISBN-13: 9783100629449

Verlagstext:

Heiraten ist wieder en vogue, immer mehr Paare schliessen den Bund fürs Leben. Doch die Hälfte dieser Ehen wird wieder geschieden. Wie nur kann eine Ehe dauerhaft gelingen?
Der renommierte Arzt, Psychologe und langjährige Paartherapeut Arnold Retzer ist überzeugt, dass wir die Ehe überfordern und gefährden, wenn wir uns dauerhafte Liebe, völlige Gleichberechtigung und aufregenden Sex bis ins hohe Alter von ihr erhoffen.
Denn eine Ehe gelingt dann, wenn wir sie nicht mit falschen Erwartungen befrachten.
In seinem Buch "Lob der Vernunftehe" räumt Arnold Retzer in provokanten Thesen mit liebgewordenen Vorstellungen auf und liefert viele Fallbeispiele aus der Praxis. Nur wenn wir die Ehe von zu grossen Erwartungen und Forderungen entlasten, hat sie nicht nur als gesellschaftliches Modell Zukunft, sondern auch im Einzelfall Bestand.

------------------

Dieses Buch stammt nicht von einem ausgesprochen christlichen Autor. Ich empfehle es, weil ich bisher noch kein anderes Buch gefunden habe, dass so klar mit diversen falschen Hoffnungen und Erwartungen, die so oft an die Ehe gestellt werden, umgeht. Bemerkenswert finde ich, dass auch ein ganzes Kapitel der Vergebung gewidmet ist. Es wird sehr deutlich, dass der Autor aus langjähriger praktischer Beratungserfahrung schöpft.

 

Die Bildrechte an den Buchcovern sind beim jeweilgen Verlag.

[Home] [Profil] [Scheidung] [Betroffene] [Leiter] [Fakten] [Bücher] [Forum] [Links]